Offshore & Marine

image description

Im Marine- und Offshore Bereich ergeben sich vielfältige anspruchsvolle Anwendungen für die Hydraulik.

Hydraulikzylinder werden zum Heben, Senken, Schließen, Öffnen, Halten eingesetzt.

Kaum ein Antrieb ist so gut geeignet für die benötigten hohen Kräfte und die gleichzeitig Bewältigung der aggressiven Umgebung wie Hydraulikzylinder. Natürlich müssen solche Zylinder den hohen Anforderungen der Marine- und Offshore Standards entsprechen.

Dennoch reicht dieses nicht aus!! Das technisch Know How zur Auslegung der Zylinder auf See kann kein Standard umfassend vermitteln. Hier ist langjährige Erfahrung im Detail gefordert.

Auf See darf es keine Ausfälle geben!!!

 

Keramik - und Edelstahlbeschichtungen wie auch metallische Schmelzverbundbeschichtungen sorgen für langlebige, korrosionsbeständige Gleitflächen, berührungslose Sensoren sorgen für sensible Steuerung und Überwachung der Bewegungen und Geschwindigkeiten.

Sonderdichtungen und wasserkonforme Öle tragen weiteres zur Sicherheit bei.

 

In der Regel sind Design und/ oder Produktapprovals durch renomierte Zertifizierer wie Bureau Veritas, American Bureau of Shipping, Lloyds Register oder Det Norsk Veritas zwingend notwendig.

 

Um sich in diesen Industrien um Aufträge bewerben zu dürfen sind langjährige Referenzen und Nachweise notwendig. Das Vertrauen des Kunden zum Hersteller und zum Produkt muss hart erarbeitet werden.

Sprechen Sie uns an!!

 

Davit Zylinder im Einsatz auf Kreuzfahrtschiffen, zur Aktivierung
von Rettungboote

Davit Zylinder

Kranzylinder für einen Eisbrecher in der Antarktis,
ausgelegt bis - 50 Grad Celsius

image description
Fertigungstechnologien
Lackieren
Oberflächenveredelung